Business Case: Scenario

Simulationen und Managementprognosen

Scenario in calculo können Sie Managementprognosen durchführen, Offerten berechnen und zukünftige Entwicklungen simulieren. Dadurch können Sie Entscheidungsfindungen erleichtern, profitabler kalkulieren und erfolgreicher verhandeln.
Durch das Verändern von Regeln und Konditionen und die Abbildung von möglichen Marktentwicklungen können Voraussagen gemacht werden, ohne dabei produktive Stammdaten und -prozesse zu verändern.

 

Wie funktioniert Scenario?

Scenario kann Ihnen den entscheidenden Entscheidungs- und Handlungsvorteil verschaffen, sei es in Fragen des Volumen-Poolings, bei Produkt- bzw. Depotstellenwechseln, bei Vertragsanpassungen oder der Offerten-Generierung.

Nachfolgend drei Funktionsbeispiele:

Scenarios

  • Wie simuliere ich verschiedene Gebührenmodelle zum Zwecke eines Verhandlungsgesprächs?

    Sie erstellen für den potentiellen Kunden ein Beispielportfolio mit den zu erwartenden Anlagen. Dieses pro­jizieren Sie auf eine gewünschte Laufzeit mit prozentualen Bestandsänderungen. Auf diesem hypothetischen Portfolio können Sie unterschiedliche Gebührenkonstellationen anlegen und durchrechnen. Kommt es zum Vertrag, können Sie das Gebührenmodell kontrolliert in die Produktion übernehmen.

  • Wie wirkt sich ein vereinfachtes Gebührenmodell auf Einnahmen aus?

    Sie legen ein Scenario mit allen Kunden des Vermögensverwaltungsmandats an. Innerhalb von SCENARIO können Sie dann einfach sämtliche Gebührenmodelle des Vermögensverwaltungsmandats gegen das neue Standardmodell austauschen und durchrechnen. Die Zahlen stehen anschliessend in einem übersichtlichen Vergleich mit den tatsächlich eingenommenen Gebühren des Zeitraums zur Verfügung.

  • Wie wirkt sich der Zusammenschluss von zwei Vertriebsnetzen auf die zu zahlenden Provisionen aus?

    Legen Sie ein Scenario für die Partnergruppe mit den Beständen aus dem letzten Jahr an. Innerhalb des Szenarios führen Sie die beiden Vertriebsorganisationen in einer zusammen und rechnen das gesamte Vorjahr erneut durch. Die Ergebnisse können Sie einfach mit den tatsächlichen Abrechnungen vergleichen.

     

     

Was genau kann Scenario für mich tun?

Tätigkeit

Veränderung und/ oder Projektion von bestehenden Beständen über einen Zeitraum.

mit Scenario

Volume Adjustment

Projektion von Beständen über frei definierbare Zeiträume mit prozentualer Änderung (z.B. 10% Steigerung über das nächste Kalenderjahr).

ohne Scenario
  • Import von synthetischen Beständen über die geplante Laufzeit
  • Keine Justierung im System selber möglich
  • Da in der Regel bereits Bestände für vergangene Zeiträume im System vorhanden sind, ist der Fall nur für zukünftige Perioden durchführbar
Tätigkeit

Nachvollziehen von Änderungen, die im Rahmen der Simulation am System gemacht wurden. Kontrollierte Übernahme ausgewählter Anpassungen in die Produktion (z.B. bei Annahme einer Offerte).

mit Scenario

Alle Scenario-relevanten Änderungen sind in einer eigenen History-Ansicht verfügbar. Anwender mit entsprechenden Rechten können gezielt Änderungen aus einem Scenario in die Produktion übernehmen.

ohne Scenario
  • Änderungen an historisierten Datentypen können im Standard-History Report eingesehen werden
  • Keine Unterscheidungsmöglichkeit zwischen Scenario-relevanten und produktiven Daten
  • Übernahme von gewünschten Anpassungen in die Produktion, erfolgt in der Regel durch erneute Konfiguration auf der Produktion
Tätigkeit

Simulierte Abrechnungen auf Basis der veränderten Daten und/oder der synthetischen Bestände. Auswertung von Abweichungen zwischen Simulation und Produktion.

mit Scenario

Im calculo Scenario gibt es einen eigenen Abrechnungsprozess, der alle Berechnungen auf Basis der Scenario-Daten durchzuführen. In einer eigenen Ansicht können die Ergebnisse direkt mit der Produktion verglichen werden.

ohne Scenario
  • manuelles Löschen bestehender, aus der Produktion übernommener Abrechnungen
  • nach abschliessender Berechnung, Vergleich der Ergebnisse mit der Produktion ausserhalb der Systeme von Produktion und Simulation

Erfahren Sie mehr