Sowatec News

Immer auf dem neuesten Stand.

Allianz Global Investors Europe (GmbH) automatisiert Bestandsprovisionen

Allianz Global Investors (AGI) automatisiert die Abrechnung der Bestandsprovisionen für ihre Vertriebspartner und Branches. Die Berechnungs- und Auszahlungsprozesse werden neu europaweit harmonisiert. Das bedingt eine regelbasierte Sales-Controlling-Lösung, welche die verschiedenen Vergütungsphilosophien und Berechnungsregeln der einzelnen Länder vereinheitlicht.

Bisher hat jedes Land die Bestandsprovisionen und Auszahlungen in einer historisch gewachsenen Systemlandschaft und meist mit AGI-eigenentwickelten Schnittstellen zu diversen SAP-Instanzen berechnet. Eine Harmonisierung auf europäischer Ebene fand nicht statt. Hinzu kommen unterschiedliche Vergütungsphilosophien in den einzelnen Ländern. AGI suchte eine technische Lösung, die Ihre Prozesse europaweit harmonisiert.

Die Lösung:
Mit calculo werden die verschiedenen Standorte mit einer Lösung abgebildet und die unterschiedlichen Abrechnungsbedingungen problemlos berücksichtigt.

Herr Bachmann, Head of Trailer Fee Calculation, war als Projektleiter seitens AGI für die Umsetzung zuständig. Lesen Sie hier die Anforderungen sowie seine Erfahrungen mit der Einführung von calculo.